26% der Deutschen essen mindestens 1x in der Woche einen Burger.

Was bedeutet das für das Snackgeschäft?

1. Ein Viertel der Deutschen können demnach als Heavy User bezeichnet werden.

2. Will der Bäcker Anteil an diesem Trend haben, sollte er ein bäckerspezifisches Angebot machen. Durch seine Kernkompetenz Brot kann er mit eigenen Buns punkten.

3. Er kann mit den bereits vorhandenen Rohstoffen (Frikadelle, Käse, Salat) ein glaubwürdiges Konzept umsetzen.

2017-10-23T21:20:05+00:00

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück